Bündnis 90/DIE GRÜNEN
OV Keltern

 

Lust auf Kommunalpolitik! Lust auf mehr GRÜN! Dann kommen Sie zu unseren offenen Fraktionssitzungen immer montags um 19:30 Uhr!

GRÜN kann jeder!

Die GRÜNE Bundestagswahl am 24.09.2017

Mitgliederversammlung des Ortsvereins Keltern von Bündnis 90/DIE GRÜNEN am 04.07.2017


Liebe Freundinnen und Freunde,

 

Die Mitgliederversammlung hat nunmehr stattgefunden. Nachfolgend daher einen kurzen Abriß der Diskussionen.


Folgende Tagesordnung galt es abzuarbeiten:


1. Begrüßung

2. Bericht des Vorstandes

3. Bericht von Schatzmeistern und Kassenprüfern

4. Entlastung des Vorstands

5. Wahl des Vorstands (Vorsitzender, dessen Stellvertreter, Schatzmeister, Schriftführer)

6. Bundestagswahl 2017

7. Sonstiges


Die sechs anwesenden Mitglieder konnten nach kurzer Begrüßung feststellen, dass die Ortsgruppe wieder einmal  um drei neue Mitglieder gewachsen ist. Dies wurde zunächst ausdrücklich begrüßt und der Wunsch ausgesprochen, diese durchweg jungen Grünen zur kontinuierlichen Mitarbeit bewegen zu können. 

Der Vostand gab in seinem Bericht des Weiteren einen kurzen Abriss der Tätigkeit der Ortgruppe, und hier insbesondere der für diese tätigen Gemeinderäte seit der letzten Mitgliederversammlung. So wurde u.a. maßgeblich daran mitgewirkt, dass die Schulzusammenlegung vom Tisch ist, es wurde aktiv an der Flüchtlingsbetreueung mitgewirkt und es wurde wohl auch erreicht, dass die Winzerhalle "gerettet" werden konnte.

Ein kurzer Bericht des Kassenprüfers folgte und danach konnte dem bestehenden Vorstand die Entlastung erteilt werden.

Anschließend erfolgte die Wahl des nun neuen Vorstandes. Gewählt wurde:


Walter Appenzeller, 1.Vorsitzender

Martin Sattler, 2. Vorsitzender

Rolf Mertz, Schatzmeister und

Roland Schultner, Schriftführer


Anschließend wurden ein paar Details möglicher Aktivitäten in der vor uns liegenden Zeit diskutiert und insbesondere auch für die bevorstehende Bundestagswahl wieder überlegt, wie wir uns im Rahmen unserer Möglichkeiten positiv einbringen können.

Der Vorstand wünscht allen neuen und alten Freunden wieder gute Zusammenarbeit, Erfolg bei den politischen Aufgaben und hofft auf rege Beteiligung.


mit herzlichen Grüßen,


Walter Appenzeller

Vorstand